AFAH Vernissage: 15. Oktober 2014, 19h, Architekturgalerie Kaiserlautern

Vertretungsprofessur Andrea Uhrig
Für die Gartenschau in Kaiserslautern sind im Fachgebiet Baukonstruktion 1 und Entwerfen, Fachbereich Architektur, TU Kaiserslautern, Entwürfe für ein Atelier für alte Handwerkstechniken entstanden. Das kleine Ateliergebäude dient der Präsentation alter Handwerkstechniken, die im Wechsel Besuchern gezeigt und nahe gebracht werden. Es sind Professionen wie Notenstecher, Korbmacher, Schriftsetzer, Xylograph, Steindrucker oder Goldschläger die von den „Letzten ihres Standes“ präsentiert werden. Es liegt somit auf der Hand, dass auch das Atelier in seiner Ausformulierung diesen alten Handwerkstechniken einen geeigneten Rahmen bieten muss und deshalb als Sichtmauerwerkskonstruktion konzipiert ist. Die analoge Darstellung mit Bleistift auf Karton und der Modellbau entsprechen ebenfalls dieser Philosophie. Die Ausstellung zeigt ausgewählte Arbeiten aus dem Sommersemester 2014 von Studierenden im zweiten Fachsemester.