WETTBEWERBSGEWINN AHRWEILER Akademie erhält neue Mitte

Das Wettbewerbsverfahren für das Kantinen- und Konferenzgebäude der Akademie für Krisenmanagement, Notfallplanung und Zivilschutz (AKNZ) in Ahrweiler konnten schulz & schulz gemeinsam mit Bayer I Uhrig, Kaiserslautern für sich entscheiden und wurden mit dem 1. Preis prämiert. Der Neubau wird notwendig, da das bestehende Casino den zukünftigen Aufgaben der Akademie nicht mehr entspricht und eine Erweiterung des Bestandes als unverhältnismäßig hoher Aufwand bewertet wird.
Die Jury würdigt den prämierten Entwurf als den Beitrag, der auf dem Campus eine neue, starke Mitte herausarbeitet und sich dabei „sensibel und gut proportioniert in die Topographie“ der bestehenden Anlage einfügt. Die prämierte Arbeit zeichnet sich aus Sicht der Jury zudem durch ein sehr hohes Niveau, eine extrem hohe architektonische Qualität und eine ebenso präzise wie puristische Ausarbeitung aus. Eine Ausstellung aller Wettbewerbsarbeiten ist ab dem 25.01.2011 auf dem Campus in Ahrweiler geplant.