Wir sind sehr glücklich, dass wir dabei sein durften!

„Griff zum Himmel“
Die neue FSB-Publikation nimmt Leser:innen mit auf eine inspirierende Entdeckungsreise in die Welt der Sakralarchitektur

Mit dem Durchschreiten des Portals eines Sakralbaus überqueren Menschen eine Schwelle in die geistliche Welt. Nicht nur symbolisch kommt diesem Übergang eine besondere Bedeutung zu. Auch die Wahl der dort verbauten Türgriffe ist in der Architektur etwas Besonderes, öffnen diese doch den Zugang zu neuen Sphären und bringen gleichzeitig den Gestaltungsansatz eines gesamten Gebäudes in seinem kleinsten Detail zum Ausdruck. „Griff zum Himmel“, die neuste Buchpublikation des renommierten Beschlagherstellers FSB, beschäftigt sich in Form von Re-portagen, Interviews und Foto-Essays mit zeitgenössischer sowie historischer Sakralarchitektur der drei großen Religionen Christentum, Islam und Judentum. Die Auseinandersetzung überrascht mit einem innovativen Format, welches zwei Bücher in einem zu vereinen scheint und spannende Facetten des Themas beleuchtet.